Stipendiatin kann Studium fortsetzen

Eine gute Nachricht hat uns vor einigen Tagen erreicht. Unsere ehemalige Stipendiatin Ying Luen Sy kann ihr Studium der Pflegewissenschaft fortsetzen. Das hat uns so gefreut und ihre mail an uns war so schön, daß wir sie gefragt haben, ob die auf unsere Seite stellen dürfen. Wir dürfen!20131118_164140

Und so sehen wir, dass unser Einsatz für das Luen Sy’s Stipendium für ihr Studium der Pflegewissenschaft, überhaupt nicht umsonst war.

hier die mail von Ying Lurn Sy mit der guten nachricht in original und auf deutsch:

Dear Marcus,

IMG_0500
Luen Sy in ihrer Schwesterntracht 2012

DSCN0219

 

I have a good news to inform you. I have win scholarship from Prospect Burma (PB) and Brackett Foundation. This two organizations agree to support me for my final year. So I can continue my study to graduate next year with my friends. I got mail from them two days ago. I am so happy and I can pay attention with my study without worry now.

As you know, I am study with worry about it almost 1 year. During that time, I always wishes to win those scholarship. Finally, my wishes come true, million thanks for helping me.

 

Anyhow, without your help I can not win it. I would like to say, thank you very much for your kindness and always help. Even your organization cannot support us but you never let us fighting alone. During you are very busy but you take your time and find the ways to help us. I know, after your organization stop fun for supporting us you still worry for both of us not different with ourself. Thank you again for being our friend and great help.

 

However, anything change with my study, I will keep inform you and disturb your time to ask help from you.

 

Hope you and your family doing well. Hope to see you again.

Thank you.

 

Best Regards,

Lurn Sy.

 

 

Hallo Marcus,

ich habe gute Neuigkeiten für euch. Ich habe ein Stipendium von ‚Prospect Burma (PB) und der Brackett Stiftung erhalten. Beide Organisationen haben zugesagt mich in meinem letzten Studienjahr zu unterstützen. So kann ich mein Studium fortsetzen und im nächsten Jahr zusammen mit meinen Freunden beenden. Vor zwei Tagen habe ich diese Nachricht bekommen. Ich bin so glücklich und kann nun ohne diesen Druck und Angst weiter lernen.

Wie du weißt, studiere ich schon seit einem Jahr mit der Angst, nicht weiter machen zu können. Während dieser Zeit habe ich mir so sehr gewünscht, solch ein Stipendium zu bekommen.

Endlich sind meine Wünsche wahr geworden. Vielen Dank für eure Hilfe dabei.

Ohne eure Hilfe hätte das nie geklappt. Ich will mich auf diesem Weg bedanken für eure freundliche Hilfsbereitschaft und Unterstützung. Auch als ihr uns nicht mehr mit Geld unterstützen konntet, wart ihr immer da für uns und habt uns nie allein kämpfen lassen.

Auch wenn ihr viel zu tun hattet, habt ihr euch immer die Zeit genommen für uns und einen Weg uns zu helfen.

Ich weiß, dass ihr, auch als ihr die finanzielle Unterstützung für uns einstellen musstet, euch weiter Sorgen gemacht hat, wie es mit uns weiter geht. Um uns beide. Nochmal vielen Dank, dass ihr n dieser Zeit unsere Freunde geblieben seid und für eure große Hilfe.

Wie auch immer, was sich auch immer tut in meinem Studium, ich werde euch auf dem Laufenden halten und mich auch weiter an euch wenden, wenn ich Hilfe brauche.

Ich hoffe, du und deine Famile sind wohlauf und hoffe, daß wir uns einmal wieder sehen.

Danke

 

beste Grüße

Lurn Sy

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.