Ihr Auftrag an uns

Tanaka Mädchen
Ziel von between-borders e.V. ist es, über geographische Grenzen und über solche in unseren Köpfen hinaus zu helfen. Wir helfen Bürgerkriegsflüchtlingen aus Burma und in Not geratenen Angehörigen ethnischer Minderheiten in Thailand und an der Grenze zu Thailand.

Landkarte von Burma und Anreinerstaaten
Unser Aktivitätsbereich

Hauptaktionsgebiet ist das Dreiländereck Thailand-Laos-Burma, das auch als “Goldenes Dreieck” bekannt ist. In dieser Gegend stammen die meisten der Flüchtlinge aus dem Volk der Shan, denn auf der burmesischen Seite der Grenze liegt der Shan Staat, ein Land mit einer Jahrhunderte zurück reichenden Geschichte und hoch entwickelten Kultur, das ursprünglich nicht zum burmesischen Staatsgebiet gehörte.

between-borders e.V. setzt sich für diese Flüchtlinge ein, vor allem für die vielen entwurzelten und vertriebenen Kinder und Jugendlichen.
Wir leisten Hilfe, die die Menschen direkt erreicht und ihnen eine langfristige Perspektive verschafft. Ausbildung und Erziehung sowie medizinische Betreuung sind dabei die zentralen Elemente. Vor Ort arbeiten wir mit erfahrenen und vertrauenswürdigen lokalen Partnerorganisationen zusammen.

Unsere Hilfsprojekte befinden sich gerade dort, wo die großen internationalen Hilfsorganisationen meist aus politischer Rücksichtnahme nicht aktiv sein können oder wollen. Wir sind weder politisch noch religiös gebunden, sondern orientieren uns an den universellen Menschenrechten und dem Grundrecht auf Ausbildung, medizinische Betreuung und Schutz vor Mißbrauch.

Transparenz steht für uns an oberster Stelle. Jede Ausgabe wird vorher budgetiert. Es erfolgt keine Ausgabe ohne Beleg. Jeder Beleg wird ordnungsgemäß verbucht. Wir veröffentlichen sämtliche Zahlen unserer Tätigkeit; alle Berichte und Bilanzen sind auf unserer Website abrufbar.

Spendengarantie

Spendengarantie!

Jede uns anvertraute Spende fließt zu 100% in unsere Projekte und Hilfsprogramme. Es werden mit den Spenden keine Verwaltungskosten bezahlt. Zur Deckung der Ausgaben für Verwaltung, Reisen und Marketing verwenden wir Mitgliedsbeiträge sowie Beiträge von privaten und öffentlichen Unterstützern.

Der Klarheit verpflichtet

Unsere SpenderInnen haben Recht darauf, dass wir das uns anvertraute Geld in ihrem Sinne sowie sparsam und effizient einsetzen und damit möglichst vielen Menschen helfen. Bedingungslose Transparenz ist unserer Ansicht nach die Voraussetzung dazu.

Von Anfang an haben wir daher beschlossen, die Kosten für Verwaltung, Reisen und Marketing nicht aus dem Spendentopf zu decken, sondern über getrennte und diesem Zweck bestimmte Einnahmequellen zu decken. Wir nennen das unsere 100% Spendengarantie.

Sämtliche Einnahmen und Ausgaben und die damit verbundenen Aktivitäten werden erfasst und gebucht und mit entsprechenden Kommentaren veröffentlicht,

Die Transparenzkriterien von between-borders in Kürze:

  • Unsere SpenderInnen haben Recht auf sorgfältigen und sparsamen Einsatz der anvertrauten Mittel
  • Jede Spende fließt zu 100% in unsere Hilfsprojekte
  • Sämtliche Ausgaben für Projekte und Verwaltung werden vorher geplant und vom Verwaltungsrat genehmigt
  • Keine Ausgabe erfolgt ohne Beleg
  • Alle Belege werden verbucht und den jeweiligen Projekten zugeordnet
  • Die Einnahmen und Ausgaben werden detailliert offen gelegt und samt Bilanz und Kommentaren veröffentlicht
  • Die Spesen für Verwaltung, Reisen und Marketing werden durch getrennte Einnahmequellen gedeckt