Spende über 21.000,-EUR für Waisen in KMM

Bereits 2008 hatte uns Herr Elsner eine Spende von 22.000€ zukommen lassen, die ursprünglich für einen neuen Kindergarten im Lager Loi Kaw Wan bestimmt war. Wegen der angespannten politischen Situation mussten wir dieses Projekt nach hinten verschieben. Im Endeffekt erklärte sich Herr Elsner bereit seine Spende im Lager Kong Mong Mung zu verwenden.

Ein kleines Camp, das etwa 250 Menschen Schutz bietet, davon derzeit 87 Kindern. In den Dörfern in den Bergen warten insgesamt etwa 50 Waisenkinder auf die Fertigstellung ihrer Unterkünfte, Küche, Kantine usw. Mehr als 30 der Waisen leben bereits im Camp. Nahrung, Kleidung, Matratze, Mosqitonetze, Schulsachen, Betreuer, Lehrer, medizinische Versorgung, dieses Komplettpaket wird von Herrn Elsner für alle 50 Kinder gesponsert.

Für diesen Zweck überwies uns Herr Elsner für 2010 erneut 21.000 €. Ob sich das hier jemand vorstellen kann, was das für diese Kinder bedeutet, ist fraglich. Bisher lebten sie bei Verwandten in Dörfern, mitten im Kriegsgebiet, keine Ausbildung, umso größer der tägliche Überlebenskampf. Nun, im Camp sind sie beschützt und sind mit dem Nötigsten versorgt. Hoffen wir auf eine Zukunft für diese Kinder und versuchen wir unseren Beitrag zu leisten.

Ganz besonderer Dank geht natürlich an Herrn Elsner, der es uns sehr einfach macht unsere Kinder drüben zu versorgen!

Ihr Helfen ohne Grenzen Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zehn + neun =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.