Ho Num Kindergarten 2022

Lange habe ich warten müssen. Covid war im Weg. Über 2 Jahre ist mein letzter Besuch in Ban Piang Luang und hier im Ho Num Kindergarten schon her. Es sind nun andere Kinder hier. Ich kenne leider keins mehr.

2 Erzieherinnen, 4x SWAN Staff, 7 Praktikannt*innen, 10 Kinder – unser Besuch im Ho Num Kindergarten

Die Kinder, die hier zur Zeit in den Kindergarten gehen, sind alle sehr klein. Jünger als sonst, wo sie oft schon im eigentlichen Grundschulalter waren. Aktuell scheint es einfacher zu sein für die Kinder im Grundschulalter auch einen Schulplatz zu bekommen. Im Moment meines Besuches sind 10 von 12 Kindern im Kindergarten. Wenn die kids während früherer Besuche häufig mit z. B. Schreibübungen beschäftigt waren, sind es laut Erzieherin Saen Man bei dieser Gruppe vor soziale Kompetenzen, die eingeübt werden. Die Elter der Kleinen sind meist zu Hause nicht anwesend, da sie irgendwo als Tagelöhner*innen arbeiten oder noch bzw. wieder im Shan Staat in Myanmar sind, wo die meisten herkommen. Der Weg zurück ist dann wegen des Krieges im Nachbarland häufig schwierig. So leben viele der Kinder bei ihren Großeltern. Saeng Man berichtet mir, daß diese oft überfordert sind und dann auch geschlagen wird. Ein Problem, von dem ich in jedem Jahr höre. So kommt es, daß viel Kinder lieber im Kindergarten sind als zu Hause. Hier dürfen sie in einer geschützen, liebevollen Atmosphäre lernen und spielen. Es gibt ausserdem eine gesunde Mahlzeit am Tag.

Fragen und Probleme werden gemeinsam erörtert

In Thailand schnellen die Lebenshaltungkosten auch in die Höhe. Für Mesnchen, die sowieso vom Minimum auskommen müssen bzw. nicht einmal dieses zur Verfügung haben, sind die Folgen dramatisch. Wir werden das Budget für Essen pro Kind und Tag deshalb etwas anheben. Auch der Lohn für die beiden langjährigen Erzieherinnen im Ho Num Kindergarten werden wir anpassen. Die beiden arbeiten schon sehr lange, gut und verlässlich in dieser wichtigen kleinen Einrichtung. Auf meine Frage nach aktuellen Problemen bzw. Verbesserungswünschen kommt zunächst. Das kann nicht sein und so bohre ich nach.

liebevolle Betreuung durch unsere zwei Erzieherinnen
  • Da wären zunächst zwei Deckenventilatoren. Die Luft im Innenraum des Gebäudes ist besonders in der heissen Jahreszeit fast unerträglich. Hier schlafen die Kinder jeden Mittag.
  • Ausserdem regnet an mind. 2 Stellen durchs Dach. Dies muss unverzüglich gecheckt und repariert werden.
  • Der Bambuszaun, den die Kommune um den Kindergarten herum sehen möchte, muß erneuert werden. Gewünscht wir ein Maschendrahtzaun. Das finde ich aber nicht nur häßlich, sondern auch gefährlich. Wir beraten über einen Kompromiss, einen Lattenzaun. Optisch O.K., haltbar und sicherer.
  • besonders während der 120 landwirtschaftlich intensiven Tage , ist des Wasser, das neben dem Regenwasser, in die Tanks des Kindergartens fließt mit Chemikalien verunreinigt. Es gibt zwar einen Kohlefilter aber ob die Filtereinheit wirklich so wie vorgesehen, gewechselt wird bezweifele ich. Besonders da sie jedesmal in Chiang Mai gekauft werden muss und dann hier herauf transportieret werden muss. Wir diskutieren eine andere Lösung. Wasser in relativ großen Gebinden zum Kindergarten herauf zu bringen, sollte eine relativ günstige Lösung sein. Dies wird nun geprüft.
Peace

Sie sehen, es gibt immer wieder Punkte, die geklärt werden müssen. Sinnvolle Neuerungen kosten zunächst, zahlen sich im Verlauf aber aus.

Between-borders finanziert diesen Kindergarten bereits seit 2007. Seit vielen Jahren übernimmt hier die Belegschagschat der Firma Hapa einen Großteil der Kosten. Zu Weihnachten sammeln die Mitarbeiter*innen des Aussendienstes Geld und unsere langjährigen Mitgleider Claudia und Armin Haspel kümmern sich um die Weiterleitung an between-borders.

Ich liebe diesen Ort. So viele Jahre schon kommen ich oder meine Kollegen*innen von between-borders hierher. Und sobald wie möglich möchte ich wieder herkommen.

-Helfen Sie uns helfen –

spielen mit dem komischen blassen Onkel
der Kindergarten liegt recht weit ausserhalb des Dorfes an einem Hang
Mittagsschlaf
nach dem Essen
-Helfen Sie uns helfen –

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

zehn + dreizehn =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.