Helfen ohne Grenzen Schweiz gegründet

amstag, 21. August 2010: wurde in Zürich Helfen ohne Grenzen Schweiz gegründet. In den nächsten Monaten erfolgt noch die Anerkennung der Gemeinnützigkeit des Vereins. Schon jetzt kann man bei allen Mitgliedern die Begeisterung und das Engagement spüren. Helfen ohne Grenzen Schweiz wird zunächst keine eigenen Projekte starten, sondern mit den von ihnen gesammelten Spendengeldern die Arbeit von Helfen ohne Grenzen Südtirol und Deutschland unterstützen. Durch den Beitritt zu Helfen ohne Grenzen verpflichten sie die Schweizer Mitglieder, nach den Regeln und den Statuten von Helfen ohne Grenzen zu arbeiten. Transparenz im Umgang mit Spendengeldern und die 100% Spendengarantie stehen dabei im Vordergrund.

  • Ann Amann (Präsidentin)
  • Pedro Spahn (Vize-Präsident und Kassier)
  • Barbara Kuehne
  • Harry Eggimann
  • Susanne Stöckli
  • Rebekka Jakob mit ihrem Mann Mario Trullini
  • Karl Förster (Helfen ohne Grenzen Deutschland)
  • Benno Röggla (Helfen ohne Grenzen Südtirol)

Im Anschluss an die Formalitäten berichtete Karl Förster von den Projekten von Helfen ohne Grenzen Deutschland. Bei einem netten Zusammensein wurden dann noch Erfahrungen ausgetauscht und Zukunftspläne besprochen. Wir sind begeistert vom Engagement und Tatendrang von Helfen ohne Grenzen Schweiz und freuen uns schon jetzt auf eine gute Zusammenarbeit für die burmesischen Flüchtlinge.

Ein herzliches Dankeschön und viel Kraft schicken wir nach Zürich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eins × fünf =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.