Abschiedsgeschenk von Jana an unsere Kinder in Loi Kaw Wan

Jana ist eine selbständige Hebamme mit Leib und Seele aus dem Raum Koblenz. Letztes Jahr bot sie sich an auf eigene Kosten die Frauen in unseren Flüchtlingslagern zu betreuen, Kinder zur Welt zu bringen und unsere angehenden Hebammen zu unterrichten. Dies ist zwischenzeitlich auch erfolgreich geschehen. Für sieben Wochen war Jana in verschiedenen Lagern entlang der Grenze tätig, wir berichteten. Begleitet wurde sie vonChristiane und Sebastian, die sich bereits seit neun Monaten um die Menschen in den Camps kümmern. Eine super Leistung in einer vollkommen fremden Welt. Da gehört schon auch viel Mut dazu sich in so eine Ungewissheit zu begeben.

Unseren Kindern fehlt es immer an warmer Kleidung und Schuhen. Diese sind Mangelware, besonders in der kalten Jahreszeit, die Kinder frieren oft. Wir danken Jana ganz herzlich dafür dies erkannt und auch gleich geholfen zu haben.

Einfach Super!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

20 + 12 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.